UA-132457939-1

 FA Dr. med. univ. Shady El Marto

Knie- und Sportverletzungen Wien

Philosophie

Um das Maß an Sicherheit und damit auch die Qualität für alle PatientInnen auf höchstem Niveau zu halten, ist eine große Fallzahl bestimmter Operationstechniken notwendig. Dies gilt vor allem für den chirurgischen Bereich. Unsere PatientInnen erhalten daher ausschließlich standardisierte Therapieoptionen im Setting eines eingespielten OP-Teams. So können sowohl die OP-Dauer als auch die OP-Risiken auf ein Minimum reduziert werden.

Es werden sämtliche modernen Therapieverfahren angewendet, um PatientInnen schmerzfrei zu bekommen. Sollte eine Operation erforderlich sein, wird mit Hilfe modernster Techniken (z. b. ambulante Stoßwelletherapie - ESWT) und intensiver physikalischer Therapie postoperativ das Operationsergebnis optimiert. Unser mit Experten aus Sport und Wissenschaft erarbeitetes Konzept des Early Active Rehab ermöglicht unseren PatientInnen einen perfekten Übergang nach operativer sowie konservativer Therapie in die Reahbilitation mit der Erstellung individueller Trainingspläne.

Für PatientInnen mit Zusatzversicherung oder SelbstzahlerInnen stehen die Privatklinik Döbling sowie das Evangelische Krankenhaus Wien und das Rudolfinerhaus Wien zur Auswahl, in denen Dr. med. univ. Shady El Marto Belegarzt ist.

KFA-PatientInnen werden im Sanatorium Hera versorgt, ohne dass Zusatzkosten entstehen. BVA-PatientInnen erhalten eine zeitnahe und kostengünstige Versorgung im Evangelischen Krankenhaus Wien.


Für nähere Informationen über Kosten und Ablauf steht Ihnen das gesamte Team jederzeit zur Verfügung.  

NOTFALLNUMMER 24 Stunden, 7 Tage in der Woche erreichbar: +43 664 328 44 65


E-Mail
Anruf